Wing Tssun Kung Fu   Selbstverteidigung   Nahkampf   Trainerausbildung   

Selbstverteidigung für Senioren

Selbstverteidigung für Senioren in WiesbadenAngstfrei zum Abendspaziergang in der Dämmerung aufbrechen, ohne Furcht am Bankautomaten Geld abheben, bedenkenlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren können: Es sind Alltagssituationen mit Gefahrenpotenzial, in denen sich vor allem Menschen der Generation 50plus ein sicheres Gefühl wünschen – und das Wissen, im Ernstfall handlungsfähig zu sein. Denn auch wenn Senioren statistisch gesehen nicht häufiger Opfer von Straßenkriminalität werden als Menschen anderer Altersschichten, hat die Angst vor gewaltsamen Übergriffen nicht selten gravierendere Konsequenzen. Oftmals nehmen ältere Personen aus Furcht nicht mehr wie früher am aktiven Leben teil, manche isolieren sich sogar vollständig.

Tatsächlich aber ist es nie zu spät, um zu erlernen, wie man brenzlige Situationen erkennt und analysiert, Gefahren meidet, bevor sie entstehen, und sich im Fall einer Eskalation behauptet und wehrt. Die Auseinandersetzung mit dem Thema „Selbstschutz“ lohnt in jedem Alter.

Deshalb hat sich das Kampf- und Bewegungsinstitut Wiesbaden u. a. auf Selbstverteidigung für Senioren spezialisiert. „Funktionell und realitätsbezogen“ lautet hierbei der Anspruch. Und so vermitteln wir ein Selbstschutzsystem, das sich in fast jedem denkbaren Szenario anwenden und von Damen wie Herren leicht umsetzen lässt. Speziell auf Menschen gehobenen Lebensalters zugeschnitten bedient sich das von uns unterrichtete Programm höchsteffektiver sowie für jede und jeden leicht erlernbarer Techniken, mittels derer sich Senioren wirkungsvoll gegen körperliche Attacken zu schützen vermögen. Weder Gelenkigkeit, Kraft noch Ausdauer sind Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme an unserem Training. Statt auf rohe Gewalt setzt unser Selbstverteidigungskonzept vielmehr auf Taktik und Gefühl.Selbstverteidigung für Senioren in Wiesbaden

Der Unterricht in unserem Institut erfolgt in kommunikativer, lockerer und angenehmer Atmosphäre. Nie zu kurz kommen in diesem Rahmen Spaß und Freude an Bewegung, zumal unsere Ausbilder das Selbstverteidigungstraining durch sanfte Gymnastik ideal ergänzen. Weitere positive Nebenwirkungen: Wohlbefinden und Selbstbewusstsein der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden ebenso natürlich wie individuell gefördert. Mit einem stabilen physischen Zustand stellt sich automatisch eine ausgeglichene, mentale Verfassung ein.

Also nicht lange warten, sondern am besten gleich einen Termin zu einem persönlichen Kennenlernen vereinbaren. Denn jede(r) Interessent(in) hat die Möglichkeit, unser Angebot in Form eines kostenlosen Probetrainings zu testen. Gern kontaktieren Sie uns telefonisch unter
0173/292 60 59 oder 0611/975 0 975.

Wir freuen uns auf Sie!

Übrigens: Unsere 50plus-Kurse finden montags wie donnerstags von 10.30 bis 12.00 Uhr statt. Auf Wunsch und nach Absprache können Sie selbstverständlich auch unseren abendlichen Unterricht besuchen.